Schützenfest 2022

Schützenkönig 2022 wurde
Alfred Defourny. Unter 10 Bewerbern konnte er sich am Ende durchsetzen und errang die Königswürde zum insgesamt vierten Mal. Es waren 353 Schuss nötig, bis der Holzvogel sich dem neuen König ergab.

Unsere neue Scheibenkönigin ist
Heather More. Mit einer 10,6 verwies sie die Mitkandidaten auf die Plätze.

… und das sagt unsere Bundestagsabgeordnete Ye-One Rhie nach dem Besuch unseres Festes

150 Jahre Rheinischer Schützenbund

Im Jahre 2022 feiert der Rheinische Schützenbund sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund finden vom 23. bis 25. September 2022 diverse Veranstaltungen in Düsseldorf, der Stadt der Wiedergründung nach dem 2. Weltkrieg, statt.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Jugendversammlung

Am 23. Juni 2022 findet um 18:00 Uhr die diesjährige Jugendversammlung im Schützenhaus statt.

Alfred Hilgers ist Bezirkskönig

Am 10. April 2022 fand auf unserer Schießanlage das diesjährige Bezirkskönigs- und Bezirksprinzenschießen des Bezirksverbandes Aachen-Stadt im BHDS statt. Insgesamt vier erwachsene Majestäten waren der Einladung gefolgt, von den Prinzen der Vereine und Bruderschaften war niemand anwesend. Der Wettkampf der Könige bestand aus drei Schuss mit dem Kleinkalibergewehr, gewertet wurden ganze Ringe.
Nach dem ersten Durchgang lagen zwei Schützen mit jeweils 27 Ringen an der Spitze, so dass ein Stechen erforderlich wurde. Hierbei war jeweils ein Schuss abzugeben, der in Zehntelringen gewertete wurde. Alfred Hilgers setzte sich mit 9,3 Ringen gegenüber 7,5 Ringen seines Mitbewerbers durch.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück beim Bundeskönigsschießen

Foto: Erhard Waber, 2022

Aufstieg in die Rheinlandliga

Bei den Relegationswettkämpfen in der Disziplin Luftgewehr am 22. März 2022 bei den Schützen des PSS Inden/Altdorf setzte sich unsere 1. Mannschaft mit insgesamt 3.902 Ringe durch und belegte den 1. Platz, gefolgt von der SSG Mayen. Die Schützinnen und Schützen Anneke Verheyden, Anke Jaeger, Roxanne Pluijmers, Rik Ten Brink und Gert Crossiers werden damit in der kommenden Saison die Farben der Gilde in der Rheinlandliga vertreten.

Alle Ergebnisse der Aufstiegswettkämpfe hier.

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und alles Gute in der kommenden Saison.